Realisierte Projekte in der Region Rhein-Neckar

Seit 2016 sind wir mit unserem Regionalbüro in Mannheim aktiv, um die bestmöglichste Betreuung für unsere Kunden direkt vor Ort zu ermöglichen. In dieser Zeit können wir auf einige erfolgreich abgeschlossene Projekte in der Region Rhein-Neckar zurückschauen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere bereits realisierten Projekte in der Region.

Ladenburg, Martinshöfe

Durch die neue Bebauung an der Wallstadter Straße hat das Stadtviertel vor der Altstadt ein neues zeitgemäßes Bild erhalten, das sich in die bestehende Bebauung integriert und belebt. Ein Mix aus modernen Eigentumswohnungen, betreutem Wohnen sowie Gewerbe-, Büro und Praxisflächen bieten neuen Lebens- und Arbeitsraum. Die Einheiten verteilen sich auf einen 6-geschossigen Kopfbau, zwei freistehende Mehrfamilienhäuser sowie drei Winkelgebäude mit drei Wohnhöfen, die teilweise einen Ausblick bis in den Odenwald und die Rheinebene bieten. Frei von Durchgangsverkehr bieten die intensiv begrünten Innenhöfe mit Parkcharakter Platz zum Spielen und zur Kommunikation.

  • Bebauungskonzept: 146 Eigentumswohnungen, davon 32 betreute Wohnungen sowie 6 Gewerbeeinheiten in 6 Häusern
  • Wohnungsmix: 2 bis 5 Zimmer
  • Fertigstellung: Frühjahr 2020
  • Besonderheit: ausgewogene Work-Live-Balance durch die Nähe zu Stadt und Grün

Schriesheim, Schillerstraße

Die reizvolle Lage inmitten von Weinbergen, überragt von der Strahlenburg, machen Schriesheim zu einem beliebten Wohnort. Inspiration für die Gestaltung der Neubauten waren Stilelemente aus dem Bauhaus - neu interpretiert und auf die Bedürfnisse von morgen abgestimmt. Kleine Hausgemeinschaften fördern das Leben mit nachbarschaftlichen Charakter. Zudem bieten die gärtnerisch gestalteten Außenflächen zwischen den Häusern Freiraum und Erholung. Für die Kleinsten wurden kleine Spielparadiese geschaffen. Die Bewohner des 2. Bauabschnitts haben zudem die Möglichkeit ein Beutreuungsangebot über einen extern Träger dazu zu buchen. Ein barrierefreier Zugang zu allen Wohnungen, eine Tiefgarage und die Bauweise nach KfW-Effizienhaus 70 runden neben weiteren Ausstattungsdetails das Wohnangebot ab.

  • Bebauungskonzept:
    1. Bauabschnitt "Vital": 45 Eigentumswohnungen in 7 Häusern und 1 Kita
    2. Bauabschnitt "Schillerplatz": 55 Eigentumswohnungen zum Teil mit Betreuungsoption in 7 Häusern
  • Wohnungsmix: 2 bis 4 Zimmer
  • Fertigstellung: 2014
  • Besonderheit: KfW-Effizienzhaus 70

Heidelberg, Campbell 1. Bauabschnitt

In der Heidelberger Südstadt entsteht auf dem Gelände der ehemaligen US Kaserne Campbell, ein Quartier zum Wohnen, Lernen und Arbeiten. BPD gewann einen wettbewerblichen Dialog der Stadt Heidelberg für 4 Baufelder. Im ersten Bauabschnitt wurden 38 komfortable und bezahlbare Wohnungen (darunter 32 preisgedämpfte Wohnungen) realisiert und an die Stiftung Schönau übergeben. Zentral auf dem Gelände der ehemaligen Campbell Barracks sind die 3 Gebäude gut erreichbar. Die großzügig geschnittenen Wohnungen bieten Platz für unterschiedliche Bedürfnisse. Alle Wohnungen sind barrierefrei und mit einer wertigen Ausstattung ausgestattet. Zudem verfügt jede Wohnung über mindestens einen Freisitz in Form eines Balkons, einer Loggia oder einer Terrasse. Geheizt wird umweltfreundlich mit Fernwärme der Heidelberger Stadtwerke. Die Häuser sind nach dem KfW 55-Standard errichtet und stehen auf einer gemeinsamen Tiefgarage mit 52 Stellplätzen. 

  • Bebauungskonzept: 38 Wohnungen und 3 Gewerbeflächen in 3 Gebäuden
    Wohnungsmix: 2 bis 4 Zimmer
  • Fertigstellung: Winter 2020
  • Besonderheit: Preisgedämpfte Wohnungen
Heidelberg, Campbell
  Zu den aktuellen Projekten
  Zur Musterwohnung